Extrem einfache Reinigung

Das CRIOX® System wurde so entwickelt und hergestellt, dass Reinigungsarbeiten absolut schnell und effizient durchzuführen sind.

Dies ist bei allen Maschinen wichtig, aber bei einem Trockner, der von Kunden in aller Welt wegen seiner Vielseitigkeit und seiner Verwendung in Multiprodukt-Anlagen gewählt wird, ist es besonders wesentlich. Einfache Reinigung heißt in der Tat, dass die Innenreinigung, der Ausbau der Innenteile sowie die Außenreinigung äußerst praktisch und schlicht durchzuführen sind.

Innenreinigung
Ausbau der Innenteile
Inneninspektion
Außenreinigung

Durch den besonderen Aufbau des CRIOX® System ist die Innenreinigung schnell und effizient. Sie nutzt die Drehung der Trockenkammer und die Wirkung der Klumpenbrechers, so dass sehr wenige Spülungen mit geringen Flüssigkeitsmengen ausreichen, um die ppm-Restwerte zu erreichen, die von der FDA-Norm vorgeschrieben sind, damit eine Anlage aus sauber gilt. Dies garantiert Effizienz und Schnelligkeit, bietet aber noch einen weiteren Vorteil: Nach dem Vorgang muss nur sehr wenig Reinigungsflüssigkeit entsorgt werden.

Außerdem kann man in der Kammer eine CIP-Vorrichtung mit Spülkopf vorsehen (CIP = Clean in Place), die Flüssigkeit in alle Richtungen sprüht. Dank der schnellen, vollständigen Innenreinigung ermöglicht das CRIOX® System einen schnellen Übergang zwischen verschiedenen Produkten.

  • Kontamination mit Riboflavin - detail CIP

  • Nach dem Reinigung - detail Klumpenbrechern

  • Nach dem Reinigung - detail CIP

Innenreinigung

Durch den besonderen Aufbau des CRIOX® System ist die Innenreinigung schnell und effizient. Sie nutzt die Drehung der Trockenkammer und die Wirkung der Klumpenbrechers, so dass sehr wenige Spülungen mit geringen Flüssigkeitsmengen ausreichen, um die ppm-Restwerte zu erreichen, die von der FDA-Norm vorgeschrieben sind, damit eine Anlage aus sauber gilt. Dies garantiert Effizienz und Schnelligkeit, bietet aber noch einen weiteren Vorteil: Nach dem Vorgang muss nur sehr wenig Reinigungsflüssigkeit entsorgt werden.

Außerdem kann man in der Kammer eine CIP-Vorrichtung mit Spülkopf vorsehen (CIP = Clean in Place), die Flüssigkeit in alle Richtungen sprüht. Dank der schnellen, vollständigen Innenreinigung ermöglicht das CRIOX® System einen schnellen Übergang zwischen verschiedenen Produkten.



  • Kontamination mit Riboflavin - detail CIP

  • Nach dem Reinigung - detail Klumpenbrechern

  • Nach dem Reinigung - detail CIP

Ausbau der Innenteile

Alle Innenteile des CRIOX® System können von außen sehr einfach und schnell ausgebaut werden.

Die Klumpenbrecher sind dank ihrer begrenzten Maße leicht auszubauen.

Das Filtersystem wird mit einem Spezialschlüssel aus Edelstahl ausgebaut, was keine Schwierigkeiten für den Bediener bietet.



  • Entfernung der Klumpenbrecher

  • Herauziehen des Filters

Inneninspektion

Ausbau und Inspektion werden durch die Einsteigöffnungen und den Entladetrichter erleichtert.

Um außerdem die Durchführung des Swab-Tests zu erleichtern, der von den FDA-Normen für die Validierung der Spülverfahren vorgeschrieben ist, hat Italvacuum eine große Klappe entworfen und patentiert, mit der die Maschine vollständig geöffnet wird, so dass alle Arbeitsgänge mit größter Einfachheit und Sicherheit durchgeführt werden können.



  • Swab test

  • Öffnungsklappe

Außenreinigung

Die abgedichtete Verkleidung der gesamten Maschine (Konfiguration “particle free”), mit der die Isolierung, die Strom- und Hydraulikkreise abgedeckt werden, erleichtert die effiziente Außenreinigung und vermeidet Produktansammlungen in Spalten und Verbindungen.

Dieses Merkmal ermöglicht auch die "Partitioning" Lösung für die Abtrennung des Reinraumes aus dem technischen Raum.

Die "Partitioning" ermöglicht, die Trockenkammer im Reinraum zu isolieren und alle Hilfsgruppen im technischen Raum zu setzen: auf diese Weise die Bewegung von Pulvern zum Be-und Entladen, im Reinraum beschränkt wird und somit das Kontaminationsrisiko eliminiert wird.

Eine besonders günstige Installation ist es, wenn der Trockner an der Decke hängend installiert werden kann. Hierdurch kann wesentlicher Raum unter dem Trockner für die Bedienung innerhalb eines Reinraums geschaffen werden.



  • Reinraum Installation

  • Reinraum Installation

  • Reinraum Installation

  • Reinraum Installation